Dr. Malte Grubitzsch - Gastroenterologe und Internist

Herr Dr. Malte Grubitzsch wurde am 11. April 1969 in Düsseldorf geboren.

Nach dem Abitur 1988 und dem Grundwehrdienst begann er 1989 das Studium der Medizin an der RWTH Aachen. Das Studium wurde mit der Approbation als Arzt im Jahr 1998 abgeschlossen.  Im Februar 2001 folgte die Promotion zum Doktor der Medizin.

2002 absolvierte Herr Dr. Grubitzsch die Facharztprüfung für Innere Medizin. In den kommenden zwei Jahren spezialisierte er sich auf das Gebiet der Gastroenterologie. Die Prüfung im Schwerpunkt Gastroenterologie legte Herr Dr. Grubitzsch 2004 ab.

Nach verschiedenen Stationen während und nach der Ausbildung in der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, dem Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach, dem St. Josefshospital Uerdingen in Krefeld, jeweils in der Abteilung für Innere Medizin, dem Evangelischen Krankenhaus Mülheim an der Ruhr und dem Krankenhaus Porz am Rhein, dort jeweils in den Schwerpunkten Gastroenterologie ließ sich Herr Dr. Grubitzsch im Jahr 2005 in der Praxis für Gastroenterologie und Innere Medizin in Erftstadt nieder.

Der verheiratete Familienvater von drei Töchtern lebt in Köln. Herr Dr. Malte Grubitzsch ist leidenschaftlicher Windsurfer, Tennispieler, Skifahrer und Wanderer. Weitere Interessen sind das Kochen, Weine und Literatur.

 

 

Mitgliedschaften von Dr. Malte Grubitzsch

DGVS
 
  

 

 

Deutsche Gesellschaft für Verdauungs-
und Stoffwechselerkrankungen e.V.

bng
  
 

 

 

Berufsverband Niedergelassener
Gastroenterologen Deutschlands e.V.

DGMI
  
 

 

 

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.

gastronet
 
  

 

 

Gastronet RheinErft e.V.

 

 

dr_grubitzsch

 

Langensex.com